» 22.10.2014

» Winterzauber mit Eisbahn – Emsdettener arbeiten Hand in Hand

Emsdetten. Eine Stadt hat ein Ziel – und alle packen mit an. Vom 29. November 2014 bis zum 18. Januar 2015 verwandelt sich die Emsdettener Innenstadt bekanntlich in ein Winterparadies - mit der überdachten Metropolis-Eislauffläche zum Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen, Cinema on ice, gemütlichen Büdchen und einem beheizten Gastronomiebereich.

Initiiert von der EMSIG laufen die Vorbereitung für dieses Mega-Projekt derzeit auf Hochtouren - Vereine, Organisationen, Geschäftsleute und Stadtverwaltung arbeiten dabei Hand in Hand. Denn es gilt nicht nur, die Hauptattraktion auf dem Markplatz mit Leben zu füllen, sondern die gesamte Innenstadt soll in winterlichtem Ambiente erstrahlen. So wurde ein professionelles Event-Unternehmen damit beauftragt, einzelne Bäume und Baumgruppen in der Innenstadt zu illuminieren. Viele Vereine haben sich bereit erklärt, die winterliche Dekoration der City nicht nur zu erstellen, sondern auch anzubringen. Am 21. und 22. November soll die große Deko-Aktion über die Bühne gehen, helfende Hände sind dabei natürlich jederzeit willkommen. Die überdachte Metropolis-Eislaufbahn gilt beim Emsdettener Winterzauber als zentrales Element und soll so für viele Besucher in der Innenstadt sorgen. Betrieben wird sie von den beiden Gastro-Profis Frank Frede (Frede-Events) und Goran Kovacevic (Volldampf). Neben den öffentlichen Eislaufzeiten wird sich auch das Eisstockschießen sehr großer Beliebtheit erfreuen, zahlreiche Gruppen und Firmen haben sich schon angemeldet. Viele weitere Events sind derzeit in der Planung, es wird immer was los sein auf dem Eis.

Für die nötige Besucherfrequenz soll die kreisweite Werbekampagne sorgen. Neben der lokalen und regionalen Presse konnte auch RadioRST als Partner gewonnen werden – gemeinsam mit zahlreichen Kinotrailern in Emsdetten und Rheine wird der Emsdettener Winterzauber also ab sofort ständig präsent sein. Dies gilt übrigens auch im Internet: unter www.emsdettener-winterzauber .de gibt es ständig aktuelle Informationen und auf der EMSIG-Facebook-Seite wird ebenfalls brandaktuell berichtet.

zurück
EMSIG-Mitglied - Vorteile