» Alltagsmenschen 2011

» Die Ausstellung Alltagsmenschen 2011 war ein Besuchermagnet

Vom 09. April bis zum 12. Juli 2011 sorgte in der gesamten Emsdettener Innenstadt die Ausstellung Alltagsmenschen für staunende Besucher. Immer wieder posierten Gäste und Emsdettener mit den Figuren, unzählige Fotos waren das sichtbare Ergebnis.

Alltagsmenschen ist eine Ausstellung von überlebensgroßen/lebensgroßen Figuren in Innenstädten von der Künstlerin Christel Lechner aus Witten. Ausgestellt wurden sowohl einzelne Figuren als auch Gruppen, in Emsdetten waren es konkret über 80 verschiedene Werke.

Schon nach kurzer Zeit hatten die Emsdettener „ihre“ Alltagsmenschen lieb gewonnen. Die Ruhe und Zuversicht der Figuren übertrug sich schnell auf die Innenstadtbesucher – egal ob diese aus Emsdetten, den umliegenden Orten oder aus dem gesamten Land kamen. Dieser Ausstrahlung konnte sich niemand entziehen …

So zog die EMSIG als Organisator auch ein durchweg positives Fazit. Die Ausstellung lockte viele Gäste nach Emsdetten, die sich sichtlich wohl fühlten in unserer Stadt und hoffentlich nun regelmäßig das besondere Flair genießen werden …

zur Bildergalerie
EMSIG-Mitglied - Vorteile